Datenschutzerklärung

1. Rechtsgrundlage

1.1. Die EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung, das Daten­schutz­ge­setz 2000 sowie das Daten-schutz-Anpas­sungs­ge­setz 2018 die­nen dem Recht auf Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten. Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

2. Grundsätzliches

2.1. Ver­ant­wort­lich ist Vere­na Wurm.
2.2. Uns ist es ein beson­de­res Anlie­gen, alle per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die Sie uns anver­trau­en, zu schüt­zen und sicher zu ver­wah­ren. In die­sem Doku­ment erfah­ren Sie mehr dar­über, wie wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­wen­den und verarbeiten.

3. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

3.1. Die gesam­mel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten benö­ti­gen wir zur Ver­trags­er­fül­lung, Ver­rech­nung, Gel­tend­ma­chung der Ver­trags­an­sprü­che, für Zwe­cke des Kun­den­ser­vice und für Wer­be­zwe­cke. Die Daten wer­den hier­für erho­ben, gespei­chert, ver­ar­bei­tet und genutzt.
3.2. Die recht­li­chen Grund­la­gen für die Ver­ar­bei­tung von Ihren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten sind einer­seits Ver­trags­er­fül­lung, berech­tig­te Inter­es­sen, die Erfül­lung unse­rer recht­li­chen bzw. ver­trag­li­chen Ver­pflich­tun­gen sowie ande­rer­seits Ihre Ein­wil­li­gung (z.B. Kon­takt­for­mu­lar, News­let­ter, Coo­kies). Die Nicht­be­reit­stel­lung der Daten kann unter­schied­li­che Fol­gen haben – nähe­re Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie unse­rer Coo­kie-Richt­li­nie.
3.3. Wir ver­ar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten Fir­men­na­me, Ansprech­part­ner, Adres­se, Tele­fon­num­mer, E‑Mail, soweit erfor­der­lich, für die Dau­er der gesam­ten Geschäfts­be­zie­hung (von der Anbah­nung, Abwick­lung bis zur Been­di­gung eines Ver­trags) sowie dar­über hin­aus gemäß den gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs- und Doku­men­ta­ti­ons­pflich­ten, die sich u.a. aus dem Unter­neh­mens­ge­setz­buch (UGB), der Bun­des­ab­ga­ben­ord­nung (BAO) erge­ben sowie bis zur Been­di­gung eines all­fäl­li­gen Rechts­streits, fort­lau­fen­der Gewähr­leis­tungs- und Garan­tiefris­ten usw.
3.4. Eine Über­mitt­lung der Daten erfolgt an unse­ren Steu­er­be­ra­ter zum Zweck der Erfül­lung unse­rer steu­er­recht­li­chen Ver­pflich­tun­gen. Die­se haben sich zur Ein­hal­tung der gel­ten­den daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mun­gen uns gegen­über ver­pflich­tet. Es wur­de ein Auf­trags­ver­ar­bei­tungs­ver­trag gemäß Art 28 DSGVO abge­schlos­sen. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu den von uns beauf­trag­ten Auf­trags­ver­ar­bei­tern kön­nen Sie unter verena.​wurm@​schauinsfenster.​at anfra­gen.
3.5. Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (ins­be­son­de­re Ein­wil­li­gung und/oder Not­wen­dig­keit der Vertragserfüllung).

4. Kontaktformular

4.1. Ihre Anga­ben inklu­si­ve per­sön­li­cher Daten aus unse­rem Kon­takt­for­mu­lar wer­den zur Bear­bei­tung Ihrer Anfra­ge über unse­ren eige­nen Mail­ser­ver an uns über­mit­telt, wei­ter­ver­ar­bei­tet und bei uns gespei­chert. Die­se Daten wer­den ohne Ihre Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung nicht erho­ben oder wei­ter­ge­ge­ben. Ohne die­se Daten kön­nen wir Ihre Anfra­gen nicht bear­bei­ten.
4.2. Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Ein­wil­li­gung) DSGVO.

5. Newsletter

5.1. Nähe­re Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bit­te unten dem Punkt Newsletter.

6. Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

6.1. Infor­ma­tio­nen ver­wen­de­ten Tool ent­neh­men Sie bit­te der Coo­kie-Richt­li­nie unten.

7. Einwilligung und Recht auf Widerruf

7.1. Ist für die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten Ihre Zustim­mung not­wen­dig, ver­ar­bei­ten wir die­se erst nach Ihrer aus­drück­li­chen Zustim­mung.
7.2. Grund­sätz­lich ver­ar­bei­ten wir kei­ne Daten min­der­jäh­ri­ger Per­so­nen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abga­be Ihrer Zustim­mung bestä­ti­gen Sie, dass Sie das 14. Lebens­jahr voll­endet haben oder die Zustim­mung Ihres gesetz­li­chen Ver­tre­ters vor­liegt.
7.3. Ihre Zustim­mung kön­nen Sie jeder­zeit unter fol­gen­der E‑Mail Adres­se wider­ru­fen: verena.​wurm@​schauinsfenster.​at In einem sol­chen Fall wer­den die bis­her über Sie gespei­cher­ten Daten anony­mi­siert und in wei­te­rer Fol­ge ledig­lich für sta­tis­ti­sche Zwe­cke ohne Per­so­nen­be­zug wei­ter­ver­wen­det. Mit­tels des Wider­rufs der Zustim­mung wird die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Zustim­mung bis zum Wider­ruf erfolg­ten Ver­ar­bei­tung nicht berührt.

8. Datensicherheit

8.1. Vere­na Wurm setzt tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Sicher­heits­maß­nah­men ein, um die gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gegen zufäl­li­ge oder vor­sätz­li­che Mani­pu­la­ti­on, Ver­lust oder Zer­stö­rung und gegen den Zugriff unbe­rech­tig­ter Per­so­nen zu schüt­zen. Unse­re Sicher­heits­maß­nah­men wer­den ent­spre­chend dem tech­ni­schen Fort­schritt fort­lau­fend verbessert.

9. Ihre Rechte

9.1. Sie haben jeder­zeit das Recht auf Aus­kunft sei­tens des Ver­ant­wort­li­chen verena.​wurm@​schauinsfenster.​at über die betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Soweit kei­ne gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung die­ser Daten sowie Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung. Fer­ner haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung der Daten sowie auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, auf Daten­über­trag­bar­keit sowie auf Beschwer­de bei der Öster­rei­chi­schen Daten­schutz­be­hör­de (Wicken­burg­gas­se 8–10, 1080 Wien, E‑Mail: dsb@​dsb.​gv.​at).

9.2. Wen­den Sie sich bezüg­lich Ihrer Rech­te bit­te an uns unter verena.​wurm@​schauinsfenster.​at oder schrei­ben Sie an:
Schau ins Fens­ter
Vere­na Wurm
Wie­ners­dor­fer Stra­ße M35/1/6
2514 Trais­kir­chen

 

Cookie-Richtlinien

Man unter­schei­det drei Kate­go­rien von Cookies:

  • unbe­dingt not­wen­di­ge Coo­kies um grund­le­gen­de Funk­tio­nen der Web­site sicherzustellen
  • funk­tio­nel­le Coo­kies um die Leis­tung der Web­sei­te sicherzustellen
  • ziel­ori­en­tier­te Coo­kies um das Benut­zer­erleb­nis zu verbessern.

Auf die­ser Web­sei­te wird Soft­ware zur anony­mi­sier­ten Ana­ly­se der Benut­zung der Web­sei­te ein­ge­setzt. Durch die Aus­wer­tung die­ser Daten kön­nen wert­vol­le Erkennt­nis­se über die Bedürf­nis­se der Nut­zer gewon­nen wer­den. Die­se Erkennt­nis­se tra­gen dazu bei, die Qua­li­tät des Ange­bo­tes noch wei­ter zu verbessern.

In die­sem Zusam­men­hang kom­men auch soge­nann­te Coo­kies zum Ein­satz. Coo­kies sind Text­da­tei­en, die auf dem Com­pu­ter des Besu­chers der Web­sei­te gespei­chert wer­den und so die Wie­der­erken­nung eines Besu­chers auf anony­mer Basis ermög­li­chen. Coo­kies kön­nen im All­ge­mei­nen durch ent­spre­chen­de Brow­ser­ein­stel­lun­gen blo­ckiert, deak­ti­viert oder gelöscht wer­den. Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie im Hil­fe­be­reich des von Ihnen benutz­ten Webbrowsers.

Beim Öff­nen der Web­site kön­nen Sie sich ent­schei­den, wel­che Coo­kies Sie ver­wen­den möchten.

Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen ohne Cookies

Wenn Sie uns gene­rell nicht gestat­ten, Coo­kies zu nut­zen, wer­den gewis­se Funk­tio­nen und Sei­ten nicht wie erwar­tet funktionieren.

Sie kön­nen jeder­zeit Coo­kies, die sich bereits auf Ihrem Com­pu­ter befin­den, löschen. Die Vor­gangs­wei­se dazu ist nach Brow­ser unter­schied­lich, bit­te schau­en Sie in Ihrer Brow­ser­an­lei­tung nach (unter “Hil­fe” im Browsermenü)

 

SSL Verschlüsselung

Die­se Sei­te nutzt aus Gründen der Sicher­heit und zum Schutz der Übertragung ver­trau­li­cher Inhal­te, wie
zum Bei­spiel der Anfra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Ver­bin­dung erken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung akti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen werden.

 

Verwendung von Whatsapp Business zur Kommunikation

Wir set­zen auf unse­re Unter­neh­mens­web­sei­te sowie zur Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Kun­den, Inter­es­sen­ten und Dienst­leis­ter den Mess­an­ger­dienst Whats­App Busi­ness ein. Die Daten­schutz­er­klä­rung kann jeder­zeit bei den Fir­men­in­for­ma­tio­nen, im Chat in Ihrem Whats­App ein­ge­se­hen wer­den. Erreich­bar durch kli­cken auf unse­re Web­site mit dem Unter­ver­zeich­nis Datenschutz.

Der Dienst wird durch die Whats­App Inc, 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, Cali­for­nia 94025 sowie durch die Whats­App Ire­land Limi­ted, 4 Grand Canal Squa­re, Grand Canal Har­bour, Dub­lin 2, Ire­land betrie­ben. Whats­App gehört zur Face­book-Grup­pe und ist ein Unter­neh­men der Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Whats­App Inc. und Face­book Inc. haben sich dem getrof­fe­nen Abkom­men „Pri­va­cy Shield“ unter­wor­fen. Mit die­sem Abkom­men wur­de zuge­si­chert, dass die Vor­ga­ben des Pri­va­cy Shield dem Daten­schutz­ni­veau der Euro­päi­schen Uni­on entsprechen.

Whats­App erhebt eine Rei­he von Daten wie bspw. Anzei­gena­men, Kon­takt, Tele­fon­num­mer, Sta­tus, Pro­fil­bild, Stand­ort, Bil­der, Vide­os, sowie Metadaten.

Da eine Daten­über­mitt­lung Ihrer Daten (Kon­takt­da­ten) durch Face­book in de USA mög­lich ist, erhält jeder Betrof­fe­ne die Mög­lich­keit sich über die­sen Sach­ver­halt zu infor­mie­ren und den Kon­takt­auf­bau an die­ser Stel­le abzu­bre­chen. Der Daten­ver­ar­bei­tung kann wider­spro­chen wer­den und wir wer­den alle Daten frist­ge­recht löschen und auch bei Whats­App die Gesamt­lö­schung bean­tra­gen. Den Wider­spruch und einen Löschungs­an­trag kön­nen Sie pos­ta­lisch oder elek­tro­nisch an uns sen­den. Eine Cloud Siche­rung fin­det nicht statt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Daten­schutz bei Whats­App, Inc. fin­den Sie unter https://​www​.whats​app​.com/​l​e​g​al/.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei Face­book, Inc. fin­den Sie unter https://​de​-de​.face​book​.com/​b​u​s​i​n​e​s​s​/​g​dpr.

In wel­cher Wei­se Whats­App und Face­book die Daten in wel­chem Umfang ein­zel­nen Nut­zern zuord­net und erhebt, wie lan­ge die­se Daten gespei­chert und ob Daten an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben wer­den, wird von Face­book nicht abschlie­ßend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.
Die in die­sem Zusam­men­hang über Sie erho­ben Daten wer­den von der Whats­App Ind, der Face­book Inc und der Face­book Ltd. ver­ar­bei­tet und dabei gege­be­nen­falls in Län­der außer­halb der Euro­päi­schen Uni­on über­tra­gen. Wel­che Infor­ma­tio­nen Face­book erhält und wie die­se ver­wen­det wer­den, beschreibt Face­book in all­ge­mei­ner Form in sei­nen Daten­ver­wen­dungs­richt­li­ni­en. Dort fin­den Sie auch Infor­ma­tio­nen über Kon­takt­mög­lich­kei­ten zu Facebook.

Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass Sie Whats­App und Ihre Funk­tio­nen in eige­ner Ver­ant­wor­tung nut­zen. Dies gilt ins­be­son­de­re für die Nut­zung der inter­ak­ti­ven Funk­tio­nen (z.B. Kom­men­tie­ren, Tei­len, Bewerten)

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Hier­zu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten kön­nen Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum ange­ge­be­nen Adres­se an uns wenden.

 

Server Log-Files

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in soge­nann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

Browsertyp/ Brow­ser­ver­si­on
ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
Refer­rer URL
Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners
Uhr­zeit der Servieranfrage

Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt werden.

 

Facebook

Auf unse­ren Sei­ten sind Plugins des sozia­len Netz­werks Face­book, Anbie­ter Face­book Inc., 1 Hacker Way, Men­lo Park, Cali­for­nia 94025, USA, inte­griert. Die Face­book-Plugins erken­nen Sie an dem Face­book-Logo oder dem “Like-But­ton” (“Gefällt mir”) auf unse­rer Sei­te. Eine Übersicht über die Face­book-Plugins fin­den Sie hier:http://​deve​lo​pers​.face​book​.com/​d​o​c​s​/​p​l​u​g​i​ns/.

Wenn Sie unse­re Sei­ten besu­chen, wird über das Plugin eine direk­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Face­book-Ser­ver her­ge­stellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­ti­on, dass Sie mit Ihrer IP-Adres­se unse­re Sei­te besucht haben. Wenn Sie den Face­book “Like-But­ton” ankli­cken während Sie in Ihrem Face­book-Account ein­ge­loggt sind, können Sie die Inhal­te unse­rer Sei­ten auf Ihrem Face­book-Pro­fil ver­lin­ken. Dadurch kann Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­kon­to zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nut­zung durch Face­book erhal­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Face­book unter http://​de​-de​.face​book​.com/​p​o​l​i​c​y​.​php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Face­book-Nut­zer­kon­to zuord­nen kann, log­gen Sie sich bit­te aus Ihrem Face­book-Benut­zer­kon­to aus.

 

Instagram

Auf unse­ren Sei­ten sind Funk­tio­nen des Diens­tes Insta­gram ein­ge­bun­den. Die­se Funk­tio­nen wer­den ange­bo­ten durch die Insta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA, 94025, USA inte­griert. Wenn Sie in Ihrem Insta­gram – Account ein­ge­loggt sind kön­nen Sie durch Ankli­cken des Insta­gram – But­tons die Inhal­te unse­rer Sei­ten mit Ihrem Insta­gram – Pro­fil ver­lin­ken. Dadurch kann Insta­gram den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­kon­to zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Insta­gram erhal­ten.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Insta­gram: http://​insta​gram​.com/​a​b​o​u​t​/​l​e​g​a​l​/​p​r​i​v​a​cy/.

 

Vimeo

Für Inte­gra­ti­on und Dar­stel­lung von Video­in­hal­ten nutzt unse­re Web­site Plugins von Vimeo. Anbie­ter des Video­por­tals ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Bei Auf­ruf einer Sei­te mit inte­grier­tem Vimeo-Plugin wird eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Vimeo her­ge­stellt. Vimeo erfährt hier­durch, wel­che unse­rer Sei­ten Sie auf­ge­ru­fen haben. Vimeo erfährt Ihre IP-Adres­se, selbst wenn Sie nicht beim Video­por­tal ein­ge­loggt sind oder dort kein Kon­to besit­zen. Es erfolgt eine Über­mitt­lung der von Vimeo erfass­ten Infor­ma­tio­nen an Ser­ver des Video­por­tals in den USA.

Vimeo kann Ihr Surf­ver­hal­ten direkt Ihrem per­sön­li­chen Pro­fil zuord­nen. Durch vor­he­ri­ges Aus­log­gen haben Sie die Mög­lich­keit, dies zu unterbinden.

Ein­zel­hei­ten zum Umgang mit Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo unter: https://​vimeo​.com/​p​r​i​v​acy.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Typekit

Wir set­zen auf die­se Web­sei­te extern ein­ge­bun­de­ne Schrif­ten von Ado­be Type­kit ein. Die­ser Dienst wird von der Fir­ma Ado­be Sys­tems Soft­ware Ire­land Limi­ted, 4–6 River­walk, City­west Busi­ness Cam­pus, Dub­lin 24, Repu­blic of Ire­land bereit gestellt. Die Ein­bin­dung erfolgt über einen Auf­ruf über Ser­ver bei Ado­be. Nähe­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen von Type­kit www​.ado​be​.com/​d​e​/​p​r​i​v​a​c​y​/​t​y​p​e​k​i​t​.​h​tml

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­sums­pflicht veröffentlichten Kon­takt­da­ten zur Übersendung von nicht ausdrücklich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich ausdrücklich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.